Skylineblick - Traumhafte 6-Zimmer-Maisonettewohnung

  • Bilder und Videos

    • Skyline Blick

      Skyline Blick

    • Blick Sulzbach

      Blick Sulzbach

    • Diele

      Diele

    • Wohn- und Essbereich

      Wohn- und Essbereich

    • Badezimmer

      Badezimmer

    • Diele DG

      Diele DG

    • Hohe Decken

      Hohe Decken

    • Diele DG II

      Diele DG II

    • Zimmer DG

      Zimmer DG

    • Außenansicht

      Außenansicht

    • Immobilienbewertung

      Immobilienbewertung

    • Grundriss 3.OG

      Grundriss 3.OG

    • Grundriss DG

      Grundriss DG

    719.000 EUR
    Kaufpreis
    Übersicht
    Objekt-Nr. H7298
    Objektart Wohnung
    Objekttyp Maisonette
    Etage 3.OG
    Ort Sulzbach (Taunus)
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 719.000,00 EUR
    USt. Satz 19,0 %
    Tiefgaragenplätze 3
    Tiefgaragenplatz Kaufpreis 15.500,00 EUR
    Flächen
    Wohnfläche ca. 148,00 m²
    Zimmer 6,0
    Schlafzimmer 5
    Badezimmer 2
    Balkon/Terrasse 2
    teilbar ab 148,00 m²
    Stellplätze 3
    Ausstattung
    Bad Dusche, Fenster, Wanne
    Heizungsart Fußbodenheizung
    Heizung Luftwärmepumpe
    Aufzug Personenaufzug
    Kabel / Sat-TV ja
    Unterkellert ja
    Abstellraum ja
    Fahrradraum ja
    Zustandsangaben
    Baujahr 2020
    Zustand Rohbau
    Sonstiges
    verfügbar ab 3. Quartal 2020

    Objektbeschreibung

    In zentraler Lage von Sulzbach entsteht ein attraktives Mehrfamilienwohnhaus mit 20 Eigentumswohnungen. Hier präsentieren wir Ihnen eine traumhafte Maisonettewohnung mit 6 Zimmern auf 148 m². Es erwartet Sie ein attraktiver Grundrisse über zwei Etagen. Die Wohnungen verfügt über zwei Balkone und zwei Dachterrassen mit Skyline-Blick nach Frankfurt. Ein Aufzug bringt Sie von der Tiefgarage in die 3. Etage. Alle Räume werden mit Fußbodenheizung inklusive Einzelraumregelung ausgestattet. Bodentiefe Fensterfronten versprechen maximale Sonneneinstrahlung und sorgen für schöne helle Räume. Ein hochwertiger Parkettboden, sowie moderne Badelandschaften gehören selbstverständlich zur Ausstattung. Begeistern wird Sie das umweltfreundliche, nach der neusten EnEV und massiv gebaute Wohndomizil mit großzügigen Raumkonzepten, ausgewählten Materialien und zeitgemäßer Haustechnik im Innenraum, sowie einer modernen äußeren Anmutung. Darüber hinaus bietet Live ‘n‘ Life Sulzbach ein innovatives Mobilitäts- und Erschließungskonzept an. U.a. steht das Sulzbacher Modellquartier für verkehrsreduziertes Wohnen mit den Schwerpunkten Mobilitätsmanagement, Stellplatzorganisation, CarSharing und Elektromobilität. Die Immobilie eignet sich perfekt für Familien. Hier ensteht Ihr neues Zuhause zum Wohlfühlen! Zur Wohnung gehören drei Tiefgaragen-Duplexparker je € 15.500,-. Der Bahnhof Richtung Frankfurt und Bad Soden ist fußläufig erreichbar und sorgt für die gewünschte Flexibilität. Mit dem Auto sind es nur wenige Minuten auf die Autobahnen in alle Richtungen. Zusätzlich bietet das Main-Taunus-Zentrum als das größte Einkaufszentrum in Hessen eine grandiose Freizeitaktivität.

    Ausstattung

    - Maisonettewohnung
    - 2 Balkone
    - Massivbauweise
    - Bodenbelag (Parkett)
    - Bodenbelag (Fliesen)
    - 3. Obergeschoss + 4. Obergeschoss
    - Fenster (Kunststoff dreifachverglast)
    - Fahrradraum
    - Heizung (Luftwasserwärmepumpe)
    - Abstellraum
    - TV (Kabel)
    - Aufzug

    Lagebeschreibung

    Auch wenn man sich über Sulzbach am Taunus nie Gedanken gemacht hat, man hat den Namen doch schon mal gehört. Stimmt, das erste deutsche Einkaufszentrum, neudeutsch Shoppingmall, wurde dort im Westen an der Frankfurter Stadtgrenze in den sechziger Jahren eröffnet. Obwohl es immer wieder Versuche gab, die knapp 9000 Einwohner beispielsweise nach Bad Soden einzugemeinden, wehrte man sich immer erfolgreich und ist auch heute noch selbständig. Ein Grund dürfte auch die enorme Gewerbesteuer sein, die das MTZ der Stadt Sulzbach bringt. Obwohl keine große Stadt bietet Sulzbach 6 Unterbringungsmöglichkeiten für Kinder, davon nur zwei konfessionsgebunden. Zudem zwei Grundschulen und eine Gesamtschule. Das Vereinsleben ist bunt und vielfältig. Von den eher ruhigen Anglern über den Country- und Westernclub bis zu den Handballern bieten mehr als 50 Gruppierungen Möglichkeiten sich zu engagieren und aktiv zu sein. Neben der Mehrzweckanlage Eichwaldhallen gibt es außerdem einen Schießstand und Tennisplätze. Dass es Einkaufsmöglichkeiten gibt ist inzwischen bekannt, aber es gibt auch den lokalen Händler wie den Floristen, den Metzger oder den Bäcker um die Ecke. Und was man in Sulzbach auch kann, man kann dort gut essen. Die Auswahl umfasst alles was das Herz begehrt, von lokaler hessischer Küche bis zum Thai. Fährt man nach Sulzbach ist man oft erstaunt über die gebotene Vielfalt. Vom Fitnesspark über die Bücherei, die Bolzplätze und Parkanlagen. Und die Wohnarchitektur steht dem in Nichts nach. Hochhäuser sind die große Ausnahme. Dominiert wird das Stadtbild von Fachwerk und Mehrfamilienhäusern der sechziger Jahre, bis zur modernen Glasarchitektur des dritten Jahrtausends.
  • -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    719.000 EUR
    Kaufpreis
    65843 Sulzbach (Taunus)
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Auch wenn man sich über Sulzbach am Taunus nie Gedanken gemacht hat, man hat den Namen doch schon mal gehört. Stimmt, das erste deutsche Einkaufszentrum, neudeutsch Shoppingmall, wurde dort im Westen an der Frankfurter Stadtgrenze in den sechziger Jahren eröffnet. Obwohl es immer wieder Versuche gab, die knapp 9000 Einwohner beispielsweise nach Bad Soden einzugemeinden, wehrte man sich immer erfolgreich und ist auch heute noch selbständig. Ein Grund dürfte auch die enorme Gewerbesteuer sein, die das MTZ der Stadt Sulzbach bringt. Obwohl keine große Stadt bietet Sulzbach 6 Unterbringungsmöglichkeiten für Kinder, davon nur zwei konfessionsgebunden. Zudem zwei Grundschulen und eine Gesamtschule. Das Vereinsleben ist bunt und vielfältig. Von den eher ruhigen Anglern über den Country- und Westernclub bis zu den Handballern bieten mehr als 50 Gruppierungen Möglichkeiten sich zu engagieren und aktiv zu sein. Neben der Mehrzweckanlage Eichwaldhallen gibt es außerdem einen Schießstand und Tennisplätze. Dass es Einkaufsmöglichkeiten gibt ist inzwischen bekannt, aber es gibt auch den lokalen Händler wie den Floristen, den Metzger oder den Bäcker um die Ecke. Und was man in Sulzbach auch kann, man kann dort gut essen. Die Auswahl umfasst alles was das Herz begehrt, von lokaler hessischer Küche bis zum Thai. Fährt man nach Sulzbach ist man oft erstaunt über die gebotene Vielfalt. Vom Fitnesspark über die Bücherei, die Bolzplätze und Parkanlagen. Und die Wohnarchitektur steht dem in Nichts nach. Hochhäuser sind die große Ausnahme. Dominiert wird das Stadtbild von Fachwerk und Mehrfamilienhäusern der sechziger Jahre, bis zur modernen Glasarchitektur des dritten Jahrtausends.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode

An:
Von:
Sicherheitscode

+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=