NEUBAU CITYLIVING 18 - 3-ZIMMERWOHNUNG MIT GARTENANTEIL

  • Bilder und Videos

    • Neubauprojekt

      Neubauprojekt

    • Außenansicht III

      Außenansicht III

    • Außenansicht IV

      Außenansicht IV

    • Außenansicht II

      Außenansicht II

    • Grundriss WE 1

      Grundriss WE 1

    518.000 EUR
    Kaufpreis
    Übersicht
    Objekt-Nr. H7232
    Objektart Wohnung
    Objekttyp Erdgeschoßwohnung
    Ort Hofheim am Taunus
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 518.000,00 EUR
    Maklerprovision 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
    USt. Satz 19,0 %
    Außenstellplätze 1
    Außenstellplatz Kaufpreis 8.500,00 EUR
    Tiefgaragenplätze 1
    Tiefgaragenplatz Kaufpreis 19.500,00 EUR
    Flächen
    Wohnfläche ca. 106,67 m²
    Zimmer 3,0
    Schlafzimmer 2
    Badezimmer 2
    Balkon/Terrasse 1
    teilbar ab 106,67 m²
    Stellplätze 2
    Ausstattung
    Bad Dusche, Wanne
    Heizungsart Fußbodenheizung, Zentralheizung
    Heizung alternativ
    Aufzug Personenaufzug
    Gartennutzung ja
    Kabel / Sat-TV ja
    Wasch/Trockenraum ja
    Unterkellert ja
    Fahrradraum ja
    Zustandsangaben
    Baujahr 2019
    Zustand Rohbau

    Objektbeschreibung

    In zentraler Lage in Hofheim Mitte entsteht ein attraktives Mehrfamilienwohnhaus mit 18 Eigentumswohnungen, 21 Tiefgaragen- und 11 Außenstellplätzen. Es erwarten Sie attraktive Grundrisse mit 2 - 5 Zimmern und Wohnflächen von 60 - 226m². Alle Wohnungen verfügen über großzügige Balkone, die Erdgeschosswohnungen können sich neben einer Terrasse zudem über einen eigenen Gartenanteil freuen. Die Penthousewohnung empfängt Sie mit ca. 226m² Wohnfläche und einer ca. 125m² großen, zur Sonne ausgerichteten, Dachterrasse. Zwei Aufzüge bringen Sie von der Tiefgarage in die Wohngeschosse. Alle Räume werden mit Fußbodenheizung inklusive Einzelraumregelung ausgestattet. Bodentiefe Fensterfronten versprechen maximale Sonneneinstrahlung und sorgen für schöne helle Räume. Ein hochwertiger Parkettboden, sowie moderne Badelandschaften gehören selbstverständlich zur Ausstattung. Begeistern wird Sie das umweltfreundliche, nach der neusten EnEV und massiv gebaute Wohndomizil mit großzügigen Raumkonzepten, ausgewählten Materialien und zeitgemäßer Haustechnik im Innenraum, sowie einer modernen äußeren Anmutung. Der S-Bahnhof Richtung Frankfurt und Niedernhausen ist fußläufig erreichbar und sorgt für die gewünschte Flexibilität. Mit dem Auto sind es nur wenige Minuten auf die Autobahnen in alle Richtungen. Perfekte Grundrisse laden Familien, Paare und Singles zum Wohlfühlen im neuen Zuhause ein!

    Ausstattung

    - Balkon
    - Massivbauweise
    - Garten
    - Bodenbelag (Parkett)
    - Bodenbelag (Fliesen)
    - Erdgeschoss
    - Fenster (Kunststoff dreifachverglast)
    - Trockenraum
    - Fahrradraum
    - Waschküche
    - Abstellraum
    - Fußbodenheizung

    Lagebeschreibung

    Es heisst nicht ohne Grund Hofheim “am” Taunus. Denn die idyllisch an den Hängen des Taunus gelegene Kreisstadt des Main-Taunus-Kreises liegt auf einer Höhe von nur rd. 140m. Aber gerade diese Lage in der Frischluftschneise lässt Hofheim und seine Bewohnerinnen und Bewohner seit Jahrzehnten gedeihen. Rund 40.000 Menschen leben und arbeiten hier. Optimal durch Strassen, Bahn und Bus an die Regionen Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden angebunden, kann man sich hier getrost niederlassen. Auch wenn die ersten Funde auf eine Existenz von Hofheim vor bereits 5000 Jahren verweisen, ist es eine moderne Stadt mit mehreren öffentlichen Grundschulen, aber auch einem überregional anerkannten Gymnasium und privaten Bildungsanbietern wie der Montessori-Schule. Kleine und mittelständische Unternehmen sind im Hauptort ebenso wie in den Stadteilen Wallau, Marxheim, Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach und Wildsachsen beheimatet. Aber auch große Arbeitgeber wie Ikea und der größte deutsche Flughafen sind gut erreichbar. Das Sport- und Vereinsleben Hofheims hat schon seit jeher in der ganzen Republik für Aufsehen gesorgt. Im Sommer laden die Internationalen Musiktage Hessen nach Hofheim und der SG Wallau-Massenheim sorgte in der Handball-Bundesliga lange für Furore. Ungewöhnlich, aber immer lohnenswert, ist auch der Besuch des Sommerfestes im Bahai-Tempel in Hofheim-Langenhain. Der Tempel ist auch eine der vielen Sehenswürdigkeiten in und um Hofheim. Ergänzt durch Jahrtausende altes Mauerwerk, durch Kapellen und Gasthöfe aus dem 16ten Jahrhundert, durch eines der schönsten Ensembles mittelalterlicher Fachwerkhäuser in Hessen, das Wasserschloss am Kellereiplatz u.a.m. Zudem zeigt die Statistik, dass die Kaufkraft in Hofheim überdurchschnittlich, die Kriminalität weit unterdurchschnittlich und die politische Landschaft unaufgeregt ist. So viele Gründe nach Hofheim zu ziehen.
  • -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    518.000 EUR
    Kaufpreis
    65719 Hofheim am Taunus
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Es heisst nicht ohne Grund Hofheim “am” Taunus. Denn die idyllisch an den Hängen des Taunus gelegene Kreisstadt des Main-Taunus-Kreises liegt auf einer Höhe von nur rd. 140m. Aber gerade diese Lage in der Frischluftschneise lässt Hofheim und seine Bewohnerinnen und Bewohner seit Jahrzehnten gedeihen. Rund 40.000 Menschen leben und arbeiten hier. Optimal durch Strassen, Bahn und Bus an die Regionen Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden angebunden, kann man sich hier getrost niederlassen. Auch wenn die ersten Funde auf eine Existenz von Hofheim vor bereits 5000 Jahren verweisen, ist es eine moderne Stadt mit mehreren öffentlichen Grundschulen, aber auch einem überregional anerkannten Gymnasium und privaten Bildungsanbietern wie der Montessori-Schule. Kleine und mittelständische Unternehmen sind im Hauptort ebenso wie in den Stadteilen Wallau, Marxheim, Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach und Wildsachsen beheimatet. Aber auch große Arbeitgeber wie Ikea und der größte deutsche Flughafen sind gut erreichbar. Das Sport- und Vereinsleben Hofheims hat schon seit jeher in der ganzen Republik für Aufsehen gesorgt. Im Sommer laden die Internationalen Musiktage Hessen nach Hofheim und der SG Wallau-Massenheim sorgte in der Handball-Bundesliga lange für Furore. Ungewöhnlich, aber immer lohnenswert, ist auch der Besuch des Sommerfestes im Bahai-Tempel in Hofheim-Langenhain. Der Tempel ist auch eine der vielen Sehenswürdigkeiten in und um Hofheim. Ergänzt durch Jahrtausende altes Mauerwerk, durch Kapellen und Gasthöfe aus dem 16ten Jahrhundert, durch eines der schönsten Ensembles mittelalterlicher Fachwerkhäuser in Hessen, das Wasserschloss am Kellereiplatz u.a.m. Zudem zeigt die Statistik, dass die Kaufkraft in Hofheim überdurchschnittlich, die Kriminalität weit unterdurchschnittlich und die politische Landschaft unaufgeregt ist. So viele Gründe nach Hofheim zu ziehen.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode

An:
Von:
Sicherheitscode

+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=